Schönes Wetter wurde angesagt, schönes Wetter hat’s gegeben. Natürlich ist es ein Muss, an einem winterlichen Traumtag einige Schritte im Freien zu gehen.

Unserem Daheim steht der Schnee auch gut 😎

Bei stahlblauem Himmel einfach idyllisch das Chalet-Dörfchen. Geradezu kitschig schön.

Fehlte nur noch der Voralpenexpress um die Landschaft zur Postkarte zu machen.

Und der Skilift ist auch in Betrieb. Kein Anstehen und keine teuren Billette 😂👌🏻

Natürlich gingen wir auch durch den Wald. Einfach zauberhaft die Natur im Winterkleid.

Und hier etwas zum rätseln… was für mysteriöse Zeichen hier im Schnee hinterlassen wurden, und von Wem 🤔

Und weitere Spuren des gleichen „Täters“…..


Und, rausgefunden?

Genau.. hier ist die Lösung

auf dem Rückweg sehen wir die Chalets wieder und noch immer in der Sonne liegend.

Langsam steigt das Gewölk aus dem Tal über die hügelig Landschaft. Höchste Zeit, sich auf einen feinen Kaffee freuend, nach Hause zu gehen,. ☕️☕️

Categories:

Tags:

No responses yet

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Neueste Beiträge
    Neueste Kommentare
    %d