Ganz in der NĂ€he hat es den bereits erwĂ€hnten Bauernhof der verschiedene Milchprodukte verkauft. Also auch heute wollten wir unseren KĂŒhlschrank wieder mit Yoghurt „beglĂŒcken“.

Gesagt getan, ĂŒber die Schotterpiste hin und bereits stand der Landwirt bereit, seine KĂŒhe auf die Weide zu begleiten. Der Leitdraht nochmals fĂŒr uns geöffnet konnten wir zu unserem Ziel, den VerkaufskĂŒhlschrĂ€nken.

Als wir fertig mit unserem Einkauf waren, waren wir natĂŒrlich hinter der Herde, die auf unserem RĂŒckweg gemĂŒtlich daher gingen. Da gibts nur eines
laaaaaangsam hinterher und nicht zu dicht aufschliessen, die „Rindviecher“ können 
.nĂ€mlich auch wĂ€hrend dem gehen
 đŸ˜łđŸšœđŸ˜‚

Schön eine hinter der Anderen, dachte immer GĂ€nse sehen anders aus đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž

Categories:

Tags:

No responses yet

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Neueste BeitrÀge
    %d