wie Vieles im Haus ist/war auch hier eine Baustelle, die ich nun abschliessen konnte.

Die Türen zu den Zimmern und zum „Bastelraum“ hatten viel zu grosse Spalten. Weil wir die Zimmer nicht beheizten, zog es natürlich die kalte Raumluft in das Wohnzimmer runter, wodurch eine nicht wirklich angenehmer Zug und Kälte zu spüren war. Also musste eine gescheite Abdichtung her.

Links: vorher, Rechts: nachher

Eine Absenkdichtung Solls richten. Diese hat eine Mechanik welche mittels einem Druckstift die Dichtung beim schliessen der Tür absenkt und so den Spalt schliesst. Für den Einbau muss im Türblatt eine Nut gefräst werden, 13mm breit und 30mm tief.

Im Anschluss kann die Absenkdichtung eingesetzt, auf die Türblattbreite gekürzt und befestigt werden.

Türen wieder eingesetzt und nun bin ich gespannt ob der gewünschte Effekt eintritt. 😶🙈

Tags:

No responses yet

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Neueste Beiträge
    Neueste Kommentare
    %d